Fresh und würzig

Eisbock

Seit vielen Jahren schwebt die Idee eines Eisbocks in der Brauerei herum. Schnell wurden die Liebhaber ausgemacht. Die Idee des Eisbocks ist folgende: Ein Bier wird (oft schon stärker) eingebraut und vergoren. Im Lagertank folgt dann der entscheidende Schritt: man bringt den Tank auf Minus-Temperaturen, damit er „anfriert“. Die dann abgelassene Rest üssigkeit ist stärker, weil konzentrierter. Das gefrorene Wasser verbleibt im Tank.

TypStarkbier
Stammwürze24 %
Alkoholgehalt10,5 %
vorheriges Biernächstes Bier